IMplantologie

ZERTIFIZIERTES FACHLABOR

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, auf der ein herausnehmbarer oder fester Zahnersatz befestigt werden kann.

 

Während früher Zahnsubstanz, oftmals von gesunden Nachbarzähnen, für eine „Brücke“ geopfert werden musste, kann heute die strukturelle Integrität der Nachbarzähne durch einen Einzelzahnersatz erhalten werden. Die Lebensdauer der Nachbarzähne verbessert sich. Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Implantaten ist, dass belasteter Knochen nicht schwindet. Ähnlich wie bei Astronauten, die nicht trainieren, bildet sich unter Brücken oder Prothesen der Knochen durch „Nichtbelastung“ zurück. Das Implantat beugt dieser Knochenreduktion vor. Der größte Vorteil ist aber sicherlich der stark verbesserte Kaukomfort, den der Zahnersatz bietet.

Implantate sind aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken: Bei bestehenden Teil- oder Vollprothesen können Implantate eine bessere Stabilität gewährleisten. Nach Zahnverlust ermöglichen sie eine gute und sichere Kaufunktion und eine natürliche und ansprechende Ästhetik.

Von außerordentlicher Wichtigkeit ist dabei eine konsequente Planung im Vorwege. In enger Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und dem Labor Reitt und Meyer wird unter zu Hilfenahme von Gipsmodellen und Röntgenbildern, der spätere Zahnersatz digital mit den dazu passenden Implantaten konstruiert. Dies schafft Sicherheit im Vorwege und erspart spätere unangenehme Überraschungen. Mit Implantaten lassen sich festsitzende Brücken und Kronen sowie auch herausnehmbarer Zahnersatz fest mit dem Kiefer verbinden (natürlich sind fast alle Konstruktionen bei uns auch aus Vollkeramik möglich). Wir verwenden alle gängigen Systeme und bieten Zahnärzten das dazugehörige Eindrehwerkzeug.

Durch unsere digitale Konstruktions-  und Frästechnik erreichen wir eine sehr hohe Präzision die einen entscheidenden Beitrag leistet zum absolut spannungsfreien  Sitz einer Implantatversorgung. Wir bieten gefräste individuelle Abutments aus Titan, Zirkon und NEM an. Weiterhin gefräste Stege und Teleskoparbeiten. Es stehen eine Vielzahl von Materialien zur Verfügung (auch für Allergiker  oder bei Unverträglichkeiten)

Als zertifiziertes Labor für Implantologie fertigen wir nach neuestem Standard und haben uns verpflichtet jährliche Fortbildungen in Anspruch zu nehmen. Das gibt Ihnen die Sicherheit einen Partner gewählt zu haben, der bewährtes einsetzt und sinnvolle Neuerungen kontinuierlich ergänzt.

Reitt & Meyer · Labor für innovative Zahntechnik GmbH

Schulstraße 1 · 23795 Klein Rönnau · Tel.: 04551/93001 · Fax 04551/93344